Müll sammeln in Finnland

In der Nähe des Sommerhauses, in dem ich am liebsten meine Sommerferien verbringe, gibt es eine wunderschöne Halbinsel. Die Insel ist ziemlich naturbelassen und ist ein idealer Rastplatz für alle Wasserwanderer. Früher verkehrten am Saimaa See in Finnland alte Dampfschiffe als Verkehrsmittel. An der Halbinsel haben die Schiffe gehalten, obwohl es dort kein Dorf gibt.…

Schafherde hoch über der Höllentalklamm

Diese Wanderung zeigt mal wieder, daß man selbst auf allzu bekannten und überlaufenen Pfaden Überraschungen und kleine Abenteuer erleben kann. Am Anfang der Wanderung ist meine Stimmung nicht allzu gut. Wir kommen morgens spät los, stehen dann wie erwartet am Autobahnende der A95 bei Eschenlohe im Stau, kriechen durch Garmisch und auch am Ziel in…

Packraften und Müll einsammeln

Wir haben es in weiten Teilen Europas geschafft die Natur großflächig zu vergiften, bebauen, zerstören, begradigen, betonieren oder zu kanalisieren. Und da wo es Umweltschützer, gegen den erbitterten Widerstand von Politik und Wirtschaft, geschafft haben zumindest die Illusion von unberührter Natur zu bewahren, gibt es zahlreiche Ver- und Gebote zum Schutze dieser Gebiete.

Erfahrungsbericht Import Alpacka Packraft aus USA

Zur Planung weiterer Wasserabenteuer musste ein zusätzliches Packraft beschafft werden. Damit auch die ganze Familie mitkommen kann, sollte es ein Zweierpackraft sein. Die Wahl fiel auf das Alpacka Explorer 42 (42 steht für „for two“). Diese Modell ist in Deutschland nicht mehr zu beziehen, deshalb habe mich entschlossen 10% Weihnachtsrabbat mit zunehmen und das Boot…

Das versunkene Dorf

Als Kind haben mich zwei Dinge bei Fahrten Richtung Österreich besonders fasziniert. Das Niemandsland im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Österreich und in Stauseen versunkene Dörfer.